DESIGN
PICTURE
ich wäre gern ein teil von dir

"Im Moment besteht mein Leben aus Arbeit, Sport und .. Dir"

Genau dieser Satz hat sich fest in mein Gehirn gefressen. Doch ich glaube er sieht die ganze Situation ein bisschen anders. Habe ich mich doch in ihn verliebt. Oder ist es nur eine kleine Schwärmerei? Wie gern würde ich ihm sagen "Hey du, ich glaub da ist mehr!" Aber die Angst alles kaputt zu machen lässt mich den Gedanken an ein Geständnis schnell vergessen. In mir herrscht absolutes Chaos.

Wenn ich bei ihm bin ist mir der Rest dieser Welt egal, da gibt es nur uns zwei. Und gestern, als ich ihm geholfen habe seine Wohnung aufzuräumen, da bin ich traurig geworden. Weil ich gern ein Teil seines Lebens wäre, aber nun mal nicht nur als gute Freundin oder Affäre.

Vielleicht hat meine Dummheit am Anfang alles kaputt gemacht, aber vielleicht wäre es dann auch nur so gekommen wie jetzt. Und so schön es im Moment ist und so sehr ich die Zeit mit ihm genieße, umso trauriger werde ich weil ich weiß, dass da nie mehr sein wird.

25.2.09 16:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de